31 Karateka aus dem KARATE Sportzentrum Bochum dürfen neue Gürtelgrade tragen

Am 07.07.2019 um 11 Uhr begann für 31 Karateka in Bochum Linden die Karateprüfung. Prüfer waren Andreas Fichtel und Horst Schwarz. Vom 9. Kyu bis zum 2. Kyu gaben alle ihr Bestes und wurden von den Zuschauern mit Applaus und von den Prüfern mit der Urkunde des nächsten Grades belohnt.

Wie immer, wurde für die beste Prüfung zum Schluss, eine besondere Urkunde überreicht.

9. Kyu:

Malte Adler, Merle Adler, Meira Brunke, Sophie Kharchenko, Cemal-Kaan Ömür,

Fabian Seifert, Nora Zaadi


Weiß/Gelb:

Ceylin Akmese (9. Kyu und Weiß/Gelb), Louis Bayer, Naima Bayer, Simon Brunke, Alena Elscheid, Dwayne Grambow, Maximilian König, Marvin Lange, Eric Nagel, Frieda Pindur, Lennard Wilms

Gelb/Orange:

Lisann Drüke, Connor Pauly, Emma Pindur, Lion Zhang

Orange/Grün:

Jared Golz, Hanan Alkhan, Sorin Kuzhnini

Grün/Blau:

Amal Alkhan (Beste Prüfung), Constantin Kästner, Luis Kuzhnini

4. Kyu:

Noelle Malik, Joleen Quinsten

2. Kyu:

Carolin Drüke

Alle Prüflinge erfüllten die Kriterien des Shotokan Karate sowie SOK mit Bravur. Am Ende der Prüfung waren alle erschöpft aber sehr glücklich.

Die Prüflinge sowie Freunde und Verwandte wurden wie immer zum gemeinsamen Grillen (mit den leckeren Würstchen der Fleischerei Bernd Kruse) eingeladen. Hier nochmal herzlichen Dank an Dagmar Schwarz, die die Grillaktion super organisiert hat.

Herzlichen Glückwunsch allen Prüflingen vom gesamten Team des Sportzentrum Bochum.