3. SOK-Kumite Lehrgang am Sonntag

Wie an jedem letzten Sonntag im Monat findet auch im März ein SOK- Kumite Lehrgang im Sportzentrum Bochum statt.

Das Thema dieses Mal: Nachsetzende Techniken für Konter und Angriff.

Trainiert wird von 11 bis 14 Uhr unter der Leitung von Andreas Fichtel.

Wie immer ist die Teilnahme kostenlos. Alle Kumitebegeisterten sind herzlich willkommen.

Bitte meldet euch per Mail unter einer der angegeben Mailadressen an, damit wir einen Überblick über die Teilnehmerzahl haben.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vizepräsident des DKV Ulrich Heckhuis, überreicht Klaus Reichelt den 7. Dan im Sportzentrum Bochum

Klaus Reichelt betreibt seit Jahrzehnten Karate -Do. Er ist Inhaber des Bundesverdienstkreuzes.

Seine Leistungen im und um den Karatesport, den KDNW und den DKV sind beeindruckend und unumstritten. Er ist seit Jahren in der Schiedskommission des KDNW und setzt sich dort u.a. für die Belange der Karateka ein.

Was ihn besonders auszeichnet ist seine Ehrlichkeit und seine Bescheidenheit. Diese lebt er und geht uneigennützig als Vorbild für uns den Weg des Karate Do. Wer, wenn nicht Klaus, hätte diese Ehrung, die wir, das Sportzentrum Bochum nur begrüßen können, verdient.

Ich arbeite daran, dass mit dieser innerlichen Größe, mit meinem weiteren Weg im Karate ebenfalls gelingen möge.

Text: Andreas Fichtel