Sportzentrum Bochum endlich wieder auf Turnieren und gleich die ersten Erfolge!

Am 17.07.2021 fanden die Thuringia-Open in Thüringen statt und das Sportzentrum Bochum war mit den Geschwistern Amelie und Carolin Drüke vertreten.

Für beide war es der erste richtige Kumite – Wettkampf nach der Corona – Pandemie. Amelie gewann nach 2 Kämpfen in der Altersklasse U14 einen hervorragenden 2. Platz. Sie unterlag im Finale sehr knapp ihrer Gegnerin mit 0:1. In der Altersklasse U18 erkämpfte sich Carolin zweimal den dritten Platz. Es war ein Sieg in letzter Sekunde für die 16-jährige, den sie mit einem klasse Mawashi zum 6: 5 für sich entscheiden konnte.

Für beide Athletinnen war es eine tolle Erfahrung nach langer Zeit wieder auf der Kampffläche zu stehen.

Alle unserer Wettkampfathleten werden sich nun auf die nächsten (echten) Wettkämpfe vorbereiten.

Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Team des Sportzentrum Bochum!