Sportzentrum Bochum wieder auf e-Weltturnieren erfolgreich

Am Wochenende startete das Sportzentrum Bochum auf dem e-Turnier „2nd MIYAMOTO MUSASHI TOURNAMENT – FIVE RINGS – KATA, KUMITE, KATA TEAM, PARAKARATE – RANKED EVENT“ mit zwei weiteren top Athleten Olivia Contin und Anton Schumacher. Anton und Olivia haben sich lange auf das Turnier vorbereitet und erlangten gleich den ersten Platz. Von diesen beiden werden wir sicher mehr hören. ☺

Ebenfalls wieder sehr erfolgreich, gaben sich die Geschwister Carolin und Lisann Drüke. Beide erkämpften zusammen 2 x Gold und 1 x Silber.
U8 Kata Beginner weiblich: Gold, 1. Platz, Olivia Contin. Sie trat gegen eine starke Gegnerin aus Ireland an.

U10 Kata Beginner weiblich: Silber 2. Platz, Lisann Drüke trat gegen eine starke Gegnerin aus Österreich an.

U9 Kumite: weiblich: Gold 1.Platz Lisann Drüke, mit einer tollen Leistung im Kumite

U16 Kumite weiblich: Gold 1.Platz, Carolin Drüke wiedermal mit einer starken Leistung gegen eine Philippinin.

U18 Kumite männlich: Gold 1.Platz, Anton Schumacher erster Wettkampf und gleich erster Platz mit 23,4 Punkten.

Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Trainerteam!